Sandra Liebold | Mentaltraining & Physiotherapie

Praxis für Physiotherapie, Osteopathie und Mentale Gesundheit in Augsburg

Als Mentaltrainer und Physiotherapeuten unterstützen wir Menschen dabei, ihren Körper besser zu verstehen und dadurch positiv auf ihre Genesung einzuwirken.

Ein Bild von dem Kunden Andreas Klar

ANDREAS KLAR

„Sandras‘ Unterstützung geht weit über Physiotherapie hinaus. Sie in der schweren Zeit nach meinem Unfall kennenzulernen, war wie ein Wink des Universums.“

Ein Bild von der Kundin Mary Klar

MARY KLAR

„Diese Kombination aus mentaler Arbeit & Physiotherapie war für mich ein wichtiger Baustein auf dem Weg zur Genesung. Dafür danke ich Frau Liebold ganz besonders.“

Ein Bild von der Kundin Jessica

JESSICA

„Die umfassende Sichtweise und Berücksichtigung von Physiotherapie und mentaler Stärkung war für mich total beeindruckend. Sandra macht den Eindruck, dass dies ihre Berufung ist.“

ÜBER UNS

Mehr als 20 Jahre
Erfahrung.

Sandra steht mit geschlossenen Armen vor einer Wand und lächelt in die Kamera.

Sandra Liebold

Als Physiotherapeutin betreue ich seit vielen Jahren Unternehmer, Selbstständige und Leistungssportler bei Verletzungen. Ich kenne die physischen und psychischen Belastungen in dieser Zeit. Ich weiß, wie man sich fühlt und was direkt nach der Operation und während der Rehabilitationsphase wichtig ist.

Bei Verletzungen geht es oft um viel mehr, als nur die Funktion des Gelenkes wiederherzustellen. Es braucht den ganzen Körper, um den Regenerationsprozess in Gang zu setzen.

Mein Geheimnis für schnelle und wirkungsvolle Ergebnisse: Die enge Zusammenarbeit mit meinen Klienten. Es geht immer um gemeinsam durchhalten, motiviert bleiben, akzeptieren und loslassen.

Mein Schwerpunkt liegt darauf, meinen Klienten das Gefühl der Kontrolle wiederzugeben und ihnen zu helfen, wieder vollkommen leistungsfähig zu werden.

Qualifikationen

Mental-Training

  • Sport-Mental-Coach
    (zertifiziert durch die European Coaching Association)
  • NLP-Trainerin
    (zertifiziert durch den Deutschen Verband Neuro-Linguistische Programmierung)
  • Coach, Business-Coach
    (zertifiziert durch die European Coaching Association)
  • NLP-Master und Practitioner
    (zertifiziert durch den Deutschen Verband Neuro-Linguistische Programmierung)

Physiotherapie

  • Spiraldynamik Level Basic (Spiraldynamik Akademie Zürich)
  • Myofasciale Integration (Benno Geißler)
  • Bobath Therapie (Fachklinik Enzensberg)
  • Manuelle Lymphdrainage (Akademie Damp)
  • Manuelle Therapie Maitland Konzept (Fortbildungszentrum Mainz)
  • Sportphysiotherapie (Fortbildungszentrum Augsburg)

Mentoren & Wegbegleiter

  • Fabio und Chiara Liebold (Meine zwei wunderbaren Kinder) 
  • Maria Schneider und Armin Binz (Tempelhof Augsburg & Heilpraxis Schneider und Binz Augsburg)
  • Andreas Klar (Der Business Mentor)
  • Dr. Ulrich Boenisch (Hessingpark Clinic Augsburg)
  • Dr. Ulrich Frank (Hessingpark Clinic Augsburg)
  • Martin Auracher (Auracher & Merkel Schliersee)
  • Thomas Oeller (Therapiezeit Bad Tölz)

Benedikt Dietlmeier

Es erwartet Sie eine ganzheitliche Diagnostik und Therapie. Etwas, wonach viele Patienten suchen.

Mein Spezialgebiet ist die Osteopathie. Meine Leidenschaft gilt dem Verständnis des Körpers, wie dieser aufgebaut ist, wie er arbeitet und was passiert, wenn er mal nicht funktioniert.

Ich lege viel Wert darauf, Ihnen diese Zusammenhänge und Lösungsansätze in verständlicher Weise aufzuzeigen und auch praktikable Unterstützung anzubieten, denn es geht um Ihre Gesundheit – Ihr höchstes Gut.

Qualifikationen

  • Osteopath (IAO Gent)
  • Sektoraler Heilpraktiker für Physiotherapie (AIM)
  • Physiotherapeut (iB-Gis Starnberg)
  • Manual Therapeut (Physioklinik im Aitrachtal)
  • Sportphysiotherapeut (Physioklinik im Aitrachtal)
  • Krankengymnastik am Gerät (Ulmkolleg)
  • Slingtrainer (REHAPE)
  • Dorn-Breuss Therapeut (Ulmkolleg)
  • Stoßwellentherapeut (Swiss Dolor Clast)

Wir nutzen innovative Strategien der Verhaltenswissenschaft, um das Zusammenspiel von Körper und Geist zu fördern.

„Durch psychologische Interventionen, wie z.B. Entspannungsverfahren, Verhaltenstraining oder hydrotherapeutische Techniken können Patienten in der Zeit vor und nach der Operation zusätzliche Unterstützung und Entlastung erfahren, psychischer Stress kann reduziert werden.“

  
– Prof. Dr. Bernhard Strauß, Direktor des Instituts für Psychosoziale Medizin und Psychotherapie am Universitätsklinikum Jena. 

Die Mitarbeiter seines Institutes haben große Erfahrung in der psychosozialen Begleitung von Operationspatienten, vor allem bei herz- und transplantationschirurgischen Eingriffen. Die Wirksamkeit psychologischer Unterstützung im Umfeld größerer Operationen ist in zahlreichen Studien untersucht worden.

Quelle: Uniklinikum Jena

Kundenstimmen

Vielen Dank!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kontakt

Du suchst
Unterstützung?

Wir freuen uns von dir zu hören und dich auf deinem Weg zurück zur vollen Leistungsfähigkeit zu begleiten.

„Wir mögen Persönlichkeiten und anspruchsvolle Fälle.“